„Der Weg eines Transgender“

Laylas prämierte Idee ist es, ein Musikstück mit dem Titel „Der Weg eines Transgender“ zu komponieren.

Layla komponierte bereits zusammen mit anderen Jugendlichen das Stück „siebzehn“ über Waffengewalt an jungen Menschen. Im Rahmen von Musik21 Niedersachsen konnte es erfolgreich aufgeführt werden. Wir sind nun sehr neugierig auf Laylas Komposition und ihre Aufführung im Februar 2020.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.